Atemschutzwerkstatt

Du atmest!     Wir sorgen für Deine Sicherheit!

Die zentrale Atemschutzwerkstatt des Landkreises Neustadt a. d. Aisch ist bei der Freiwilligen Feuerwehr Bad Windsheim (ffw-bw.de) installiert und ist ca. 40 km von Wilhelmsdorf entfernt. 
Nach Einführung der Feuerwehrdienstvorschrift 7, nahmen die Fahrten nach Bad Windsheim extrem zu.
Wir beschlossen deshalb, für uns und die Nachbarwehren, eine eigene Atemschutzwerkstatt zu betreiben.


Unsere Nachbarfeuerwehren Bräuersdorf und Hagenbüchach nahmen unser Angebot gerne an, da dadurch auch für sie die lästige Fahrerei nach Bad Windsheim wegfiel.
Seit 2004 prüfen und warten wir 20 Pressluftatmer und 50 Masken.
Auch das Füllen der 30 Pressluftflaschen übernehmen wir mit unserem Atemluftkompressor der Firma IDE. (ide.de)
Natürlich füllen wir auch gerne für das THW, Taucher, Sportschützen und alle die absolut saubere Luft benötigen.


Die Atemschutzwerkstatt ist im Normalfall immer Montags von 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr besetzt (Ausnahmen werden unter Termine angezeigt). Außerhalb dieser Zeit oder bei Bedarf senden Sie einfach eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
und vereinbaren sie einen Termin mit uns.
Im Einsatzfall sind wir natürlich auch jederzeit über eine kleine Schleife alarmierbar, um unsere angeschlossenen Feuerwehren zu unterstützen.