Jahreshauptversammlung 2020

Am 31.01.2020 eröffnete unser Vorsitzender Klaus Schönleben pünktlich die Jahreshauptversammlung mit der Begrüßung.
   
Im Top 2 berichtete Klaus Schönleben über die Aktivitäten des Vereins im Jahr 2019 und führte durch einen kleinen Rückblick. So wurden folgende Veranstaltungen durchgeführt:
02.02.2019      Faschingsball im Feuerwehrhaus
23.02.2019      Skiausflug zum Spitzingsee
16.03.2019      Brauerei Besichtigung Windsheimer
01.03.2019      Spendenzusage der Sparkasse
08.05.2019      Spendenmitteilung der VR-Bank
12.05.2019      Teilnahme am Feuerwehrfest der Feuerwehr Atzenhof
01.06.2019      Teilnahme am Grillfest der Feuerwehr Bräuersdorf
19.07.2019      Einweihung der Zimmerei Sühner
02.08.2019      Ferienprogramm der Gemeinde Wilhelmsdorf
17.11.2019      Volkstrauertag
06.12.2019      Weihnachtsfeier der Feuerwehr Wilhelmsdorf
14.12.2019      Weihnachtsmarkt der Gemeinde Wilhelmsdorf
 
Im Anschluss ging Klaus Schönleben auf die Öffentlichkeitsarbeit über die Homepage und Facebook ein.
Mit einer kurzen Vorschau auf 2020 übergab er das Wort an den Kommandanten Patrick Winkelhöfer der ebenfalls seinen Bericht unter Top 3 vorstellte und über die Aktivitäten der Aktiven Wehr berichtete.
Begonnen wurde der Bericht mit der Personalstärke der Wehr.
Hier war zu bemerken das durch die Einführung der Kinderfeuerwehr in allen Teilen der Feuerwehr ein Zuwachs festgestellt werden konnte.
Danach konnte unser Kommandant über 19 abgeleistete Einsätze berichten und diese nochmal kurz in Erinnerung rufen.
In diesem Zusammenhang wurde auch die Atemschutzwerkstatt mit erwähnt die durch die Vorkommnisse der letzten Zeit und auch durch den Zuwachs der Feuerwehr Ebersbach/Oberalbach nochmals aufgestockt wurde.
Insgesamt wurden somit in der aktiven Wehr 19 Einsätze und 40 Regelübungen abgehalten.
Schulungen und Lehrgänge auf Landkreisebene kannten auch wieder besucht werden sowie Lehrgänge an der staatl. Feuerwehrschule Würzburg.
In diesem Zusammenhang konnte mit Freude erwähnt werden das durch die Gemeinde Wilhelmsdorf wieder aktive Kameraden unterstützt wurden und die Kosten für Führerscheine übernommen wurden.
Danach folgten Verpflichtungen neuer Kameraden und Ehrungen langjähriger Kameraden.
 
Als letzten Punkt dankte Kommandant Patrick Winkelhöfer der Gemeinde Wilhelmsdorf für die Unterstützung und Bereitstellung finanzieller Mittel sowie den Bauhof für die Unterstützung bei Veranstaltungen der Jugendfeuerwehr, der Kreisfeuerwehrwehrführung, der Kreisverwaltung dem SG 32, allen Arbeitgebern sowie Familien für die Unterstützung.
 
Mit Top 4 folgte der Bericht unseres Kassiers Thomas Schneider der wie gewohnt kurz und knapp aber inhaltlich vollständig mitgeteilt wurde.
 
Im Top 5 und 6 konnte dann der Kassier und die Vorstandschaft entlastet werden.
 
Unter Top 6 folgte der Bericht der Jugendfeuerwehr durch die Jugendwarte Mario Stoll und Tim Hildel die sich derzeit um 12 aktive Jugendliche kümmern.
Hier wurde über die Teilnahme an der Bayerischen Jugendleistungsspange, am Kreisjugenfeuerwehrtag, am Ferienprogramm und am Wissenstest berichtet.
Auch konnte in diesem Jahr wieder ein Berufsfeuerwehrtag durchgeführt werden an dem alle Jugendlichen in 24 Stunden zeigen konnten was sie in Schulungen gelernt haben und konnten dies in der Praxis umsetzen.
Zu Schluss folgte wie in jedem Jahr nach denn Dankeswortes der Aufruf nach Nachwuchs.
Wer also Lust hat und das 12 Lebensjahr erreicht hat darf sich gerne bei den Jugendwarten oder bei einer der Übungen melden. Wir freuen uns über alle die mitmachen.
Top 9 war dann der Bericht der Kinderfeuerwehrwarte Daniela Probst und Florian Graf.
Die Kinderfeuerwehr hat derzeit 24 Mitglieder aus Wilhelmsdorf, Oberalbach, Emskirchen, Hohholz und Oberreichenbach.
In 12 Übungen konnten die Kinder spielerisch auf die Feuerwehr vorbereitet werden und wurden im Bereich Erste Hilfe und Notruf absetzen geschult.
Weitere Themen sind in Vorbereitung und werden 2020 umgesetzt.
 
Natürlich wurde auch gefeiert und ein Sommerfest und der Geburtstag der Kinderfeuerwehr gefeiert. Eine Weihnachtsfeier mit Eltern und Geschwister beendete das Jahr 2019.
 
Auch hier folgten die Dankesworte an die Gemeinde und alle Spender für die Anschaffung notwendiger Arbeitsmittel in der Kinderfeuerwehr.
 
Top 9 beinhaltete Beförderungen und Ehrungen für die Vereinsmitgliedschaft bevor dann unter Top 10 Sonstiges, Wünsche und Anträge noch weitere Worte und Ankündigungen durch Kreisfeuerwehrführung und durch den Landrat folgten.
                                
 

Letzter Einsatz

17.06.2020 um 19:17 Uhr
Rauchentwicklung im Freien
Wilhelmsdorf - Ebersbacher Strasse
weiterlesen

Neues der Kinderfeuerwehr

Aktuelle Berichte

Nächste Termine

03 Jul 2020
19:00 Uhr - 22:00 Uhr
Gemeinschaftsübung
06 Jul 2020
19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Übung 2. Zug
13 Jul 2020
19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Übung 1. Zug